Drucken


Was ist Hypnose eigentlich?

 

Eine offizielle Definition von Hypnose in den USA lautet:


„Hypnosis ist the bypass of the critical factor of the conscious mind and the establishment of acceptable selective thinking.”

Das bedeutet: Durch Hypnose wird der kritische Faktor des Bewusstseins umgangen und Glaubenssätze, die für den Kunden akzeptabel sind, können neu verankert werden. Diese Definition zeigt auch sehr gut, dass die zu verankernden Glaubenssätze vom Kunden akzeptiert und wie oben beschrieben seinem Wunsch entsprechen müssen. 

 

Die Wirksamkeit der Hypnose ist inzwischen mehrfach wissenschaftlich belegt. Überzeugen Sie sich in diesem Link selbst.

 

Die Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, mit deutlichen Veränderungen im Körper und im Gehirn, die ihn vom Schlaf und vom Alltagsbewusstsein unterscheiden. Dieser Zustand ist durch seine physiologischen und kognitiven Aspekte ein ausgezeichnetes Medium, um Veränderungen einzuleiten. Hypnose ist eine Zwischenzone zwischen Schlaf und Wachzustand.

 

Hypnose ist ein Bewusstseinszustand, den jeder Mensch mehrmals täglich erlebt, ohne zu wissen, dass es ein hypnotischer Zustand ist. In der Hypnose bewegen Sie sich vollständig in Ihrer inneren Welt und alles um einen herum zählt nicht mehr.

 

Die Hypnose hilft dabei, das Bild, das Sie von sich selbst haben, zu verändern und sich aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Dieser veränderte Blickwinkel ermöglicht Ihnen, Ihr Verhalten zu ändern.

 

Hypnose kann die kognitiven und sensorischen Prozesse unseres Gehirns verändern.

 

 

Hypnose unterstützt Sie bei Ihrer gewünschten Veränderung, die Sie alleine nicht schaffen!

 

Die Fähigkeit sich unter Hypnose eine Handlung vorzustellen und zu visualisieren wird zunehmend bei der mentalen Vorbereitung von Hochleistungssportlern genutzt.

 

Ihre Gedanken äußern sich sehr schnell körperlich. Wenn Sie intensiv und positiv auf die mentale Ebene einwirken, überträgt sich dies sehr schnell auf die physische Ebene.

 

Sportler setzen die Hypnose ein, um die sportlichen Leistungen zu optimieren.

 

 

Der hypnotische Zustand - von Michael Deutschmann - Hypnose Ötztal Tirol - mit ganz einfachen Worten erklärt:

 

 

 

 

 

 



 

                                           Foto: Clarissa S.  / pixelio.de

 

 

Vorurteile:

 

 

Wer ist hypnotisierbar:

 

 

Kontraindikation für Hypnose:

Nicht für Hypnose geeignet sind Personen, die eine der folgenden Krankheiten aufweisen:

 

 

Vielleicht sind auch folgende Seiten für Sie interessant:

-> Was ist Hypnose eigentlich

-> Ablauf einer Hypnosesitzung

-> Anwendungsgebiete für Hypnose

-> Sporthypnose

-> Ihr Vorteil

-> Referenzen

-> Anfrage Hypnose - Sporthypnose

 

WICHTIG: ICH WEISE AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS DIE HYPNOSESITZUNGEN VON MICHAEL DEUTSCHMANN IM ÖTZTAL IN TIROL KEINEN ARZTBESUCH ODER PSYCHOTHERAPIE ERSETZEN KÖNNEN. JEGLICHE BEHANDLUNG VON KRANKHEITEN UND DEREN SYMPTOMEN IST IN ÖSTERREICH DEN ÄRZTEN VORBEHALTEN. DIE BEHANDLUNG PSYCHISCHER STÖRUNGEN IST AUSSCHLIESSLICH ÄRZTEN ODER PSYCHOTHERAPEUTEN VORBEHALTEN. HYPNOSEBEHANDLUNGEN GEGEN KRANKHEITEN, KÖRPERLICHE UND PSYCHISCHE STÖRUNGEN SOWIE SCHMERZEN NEHME ICH NICHT VOR SONDERN VERWEISEN DIESE AN EINEN ARZT ODER PSYCHOTHERAPEUTEN. ES WERDEN KEINE DIAGNOSEN ERSTELLT ODER HEILVERSPRECHEN ABGEGEBEN. ES WERDEN KEINE LEIDEN MIT MEDIZINISCHEM HINTERGRUND BEHANDELT. ICH BESCHRÄNKE MEINE TÄTIGKEIT AUF WISSENSCHAFTLICH NICHT ANERKANNTE METHODEN. SOLLTEN SIE WEGEN EINES LEIDENS IN MEDIZINISCHER BEHANDLUNG SEIN, SO UNTERBRECHEN SIE DIESE AUF KEINEN FALL, OHNE  VORHER MIT IHREM ARZT RÜCKSPRACHE GEHALTEN ZU HABEN. IN EINIGEN BEREICHEN IST DIE ANWENDUNG VON HYPNOSE BZW. DIE BEARBEITUNG EINIGER PROBLEMSTELLUNGEN BESTIMMTEN BERUFSGRUPPEN VORBEHALTEN. IN DIESEN FÄLLEN BESTEHT JEDOCH DIE MÖGLICHKEIT DER ANLEITUNG ZUR SELBSTHYPNOSE ALS SELBSTHILFEMETHODE, WAS IM SINNE DES ARTIKEL 17 DES STAATSGRUNDGESETZES JEDENFALLS MÖGLICH UND ERLAUBT IST.

 

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und unterstütze Sie sehr gerne!

 

Herzlichst, Ihr

Mentalcoaching Sportmentaltraining Tirol - Mental Austria - Akad. Mentalcoach Sportmentaltrainer Dipl. Lebens- und Sozialberater Tirol - Michael Deutschmann

Michael Deutschmann, Akad. Mentalcoach

+43 (0) 699 11750706